Fachkundenachweis (FKN)

Der Fachkundenachweis (sogenannter „Pyro-Schein“) berechtigt zum Erwerb und Transport von erlaubnispflichtigen pyrotechnischen Seenotsignalmitteln der Unterklasse P2 (Signalraketen, Fallschirmsignalraketen, bestimmte Rauchsignale).

Kurszeiten: Samstags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Voraussetzung für den Erwerb des FKN:

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Besitz eines amtlichen Sportbootführerscheins

Prüfung:

Die Prüfung zum Fachkundenachweis umfasst den Umgang mit Seenotsignalmitteln und die zu beachtenden Rechtsvorschriften des Sprengstoffrechts. Sie besteht aus einer theoretischen (schriftlichen) und praktischen Prüfung.

Theoretische Prüfung:

  • Rechtsvorschriften des Sprengstoffrechts
  • Waffenrechtliche Grundkenntnisse zu den Themen Sachkunde, Waffenbesitzkarte, kleiner Waffenschein
  • Kennzeichnung von Waffen

Praktische Prüfung:

  • Handhabung einer Fallschirm-Signalrakete (rot)
  • Handhabung einer Rauchfackel (orange) bzw. Handfackel (rot)
  • Handhabung des Rauchsignals (orange/Dose)
  • Handhabung eines Signalgebers mit Magazin/Trommel
  • Handhabung von nicht gezündeten Signalmitteln/Versagern

Anfrage

Setzen Sie sich mit uns für die Terminabsprache in Verbindung.

Tel. +49 (0)152 34 32 53 86

oder über das Anfrageformular